weitere links
News aus dem Jahr 2008
Thema "Doppellonge" -- Foto- und Interviewtermin   [15|10|2008]
Heute erschien im Pferdesportmagazin "Mein Pferd" ein Bericht zum Thema Arbeit mit der Doppellonge. Als Fotomodelle dienten die Pferde Kleo und Perlgold. Ulrike Sahm demonstrierte den Redakteuren den Umgang mit der Ausrüstung sowie die Gewöhnung der noch jungen Pferde an diese Ausbildungsmethode.   

Fotos >>>

Showtime als Fotomodell     [14|10|2008]
Ilja van de Kaastele, Chefredakteur und Fotograf der Zeitschrift "Mein Pferd" statte uns heute einen Besuch auf Gut Scheurenhof ab. Er fotografierte Showtime und Ulrike für einen Artikel über fehlerhafte Zügeleinwirkungen. Die beiden mussten sich zwar etwas anstrengen um die Fehler in gewünschter Weise zu provozieren, wurden dann aber durch ein herbstliches Fotoshoting auf der wunderschönen Außenanlage entschädigt. 

Fotos >>>

Für Golda Meir geht's wieder nach Hause     [03|10|2008]
Nach einem sportlichen Intermezzo im Rheinland, bei dem die auffällige Stute neben Turniererfolgen in erster Linie allgemeine Fortschritte unter dem Reiter machte und gezielt ihre Fitness aufbauen konnte, wurde Golda Meir heute von ihrer Züchterin und Besitzerin wieder zurück in den heimischen Stall geholt. Mit genügend Zeit kann sie sich nun auf Ihre neue alte Aufgabe als Mutter vorbereiten und wird hoffentlich ihr großes Potential an die nächste Generation weitergeben.
Kleo ist Staatsprämien-Stute!     [18|09|2008]
Am 18. September 2008 wurde die 4-järige Stute Kleo [v. Freudenfest - Exclusiv] aus dem Besitz von Petra Schlenkermann im rheinischen Wickrath mit der Staatsprämie des Landwirtschaftsministeriums NRW ausgezeichnet.

Fotos >>>

Golda Meir beim Krafttraining     [30|08|2008]
Für den Artikel zum Krafttraining für Sportpferden der in der aktuellen Ausgabe von "Der Trakehner"  wurde Golda Meir bei einer exemplarischen Trainingseinheit fotografisch begleitet. Jill Offermann im Sattel der Fuchsstute und Karsten Lütteken als Trainer auf der speziell entwickelten Krafttrainingskutsche zeigen die Sinnhaftigkeit und Praktikabilität dieser Trainingsform. Die herrlichen Aufnahmen entstanden auf Gut Scheurenhof am Rande von Köln.   Fotos >>>

In der Rubrik "Namen & Notizen" (Seite 40) würdigt das Verbandsorgan die im Juli 2008 von Ulrike Sahm erreichten Leistungen auf theoretischem und praktischem Gebiet der Pferdezucht.

Persiflaya und Perlgold tauschen ihre Boxen     [10|08|2008]
Die enge Zusammenarbeit mit dem Züchterhaus Elsweiler geht weiter. Nach der erfolgreichen Ausbildung und Prämierung der noch jungen Persiflaya wird diese wie geplant zukünftig in der Zucht eingesetzt. Nach einem hoffentlich sonnigen Herbst auf der heimatlichen Weide wird sie in der nächsten Saison zum erstmal gedeckt werden.

Ihre Box im Kölner Ausbildungstall hat nun der 3-jährige Perlgold [v. Goldschmidt - Hymnar] bezogen. Der große und bewegungsstrake Wallach soll in den nächsten Wochen angeritten und dann behutsam auf seine Aufgaben als Dressurpferd vorbereitet werden.

Trakehnerturnier auf dem Stöckerhof in Hennef      [28|07|2008]
Beim Kräftemessen der rheinischen Dressur-Trakehner auf der Anlage der Familie Vesper in Hennef lieferte Showtime erneut eine hervorragende Turnierleistung ab. In einer Prüfung der Klasse M* wurde seine Leistung von den Richtern mit der Note 7,4 bewertet. Leider reichte diese Note bei einem hochklassigen Teilnehmerfeld - mit größtenteils S-erfahrenen Paaren - nicht für eine Platzierung. Dennoch konnten wir uns über die Trainingsfortschritte und die gute Wettkampfleistung sehr freuen!
Pr.St. Perisade hat ein neues zu Hause     [24|07|2008]
Nach einer überragenden SLP und der Auszeichnung mit dem Prädikat "Prämienstute" durch den Trakehner-Verband hat Perisade nun ein neues zu Hause mit Familienanschluss gefunden. Unweit des Züchterstalls dient sie nun im niedersächsischen Holzminden als Familienpferd. Wir wünschen den neuen Besitzern mit der feinen Stute viel Freude!
Erfolgreiche Stutenleistungsprüfung in Münster     [13|06|2008]
Bei der SLP des Trakehner Zuchtbezirks Westfalen in Münster stellten wir "unsere" drei Freudenfest-Töchter vor und konnten sie zur Freude von Züchtern und Besitzern alle als Prämienstute mit nach Hause bringen. Kleo überzeugte die Richter, ihre Besitzerin Petra Schlenkermann und uns - wie immer - mit ihrer großer Souveränität und einer ausgeglichenen Leistung [alle Noten 7,5]. Die beiden Stuten Persiflaya und Perisade aus der Zucht und dem Beistz von Hans Elsweiler begeisterten die Richter bereits in der ersten Teilprüfung, dem Freispringen. Hier erhielten beide mit jeweils 9,0 die höchste und nur zweimal in der Prüfung vergebene Note. Diese Note vergaben die Richter bei Perisade ebenfalls für den Trab und rangierten sie abschließend mit einer Note von 8,0 auf dem 2. Platz. Ihre Stallnachbarin Persiflaya wurde mit der Endnote 7,89 Fünfte und kann nach der gleichzeitig vorgenommene Umbewertung durch die Eintragungskommission [54 Punkte] nun auch den Titel Prämienstute tragen. Gleiches gilt für Kleo, die sich auf den 8. Platz setzte.

Ein ganz besonderer Dank gilt Jill Offermann, ohne deren Unterstützung und einfühlsames Reiten der jungen Stuten dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Fotos und Videos >>>

Academic Student Award für Ulrike Sahm     [04|07|2008]
Alljährlich zeichnet die Aachen School of Cours Design besonders gute wissenschaftliche Abschlussarbeiten aus Bereich des Pferdesports aus. In diesem Jahr erhielt Ulrike Sahm gemeinsam mit 4 weiteren Preisträgern aus ganz Europa die Auszeichnung für Ihre Masterarbeit mit dem Titel "Veränderung und Entwicklung von Zuchtprogrammen und Anpaarungssystemen in der Trakehnerzucht über die letzten Jahrzehnte". Der Preis wurde im Umfeld des CHIO Aachen im Rahmen eines Galaabendes durch den Initiator Prof. Arno Gego und das Jurymitglied Dr. Hanfried Haring überreicht.
Schwerpunkt Ausdauer     [30|06|2008]
Über die grundlegende Bedeutung der Ausdauerleistungsfähigkeit für Sportpferde und deren sportwissenschaftlich fundiertes Training berichtet die Juli-Ausgabe von "Der Trakehner". Neben der von Karsten Lütteken und Matthias Bojer demonstrieten und erläuterten Methode zur Bestimmung der Fitness ist auf Seite 22 auch Kleo bei der Durchführung des Ausdauertests zu sehen.

Außerdem stellt Erhard Schulte die Familie S9A der Sabine vor. Ein Mitglied dieser Stutenfamilie ist auch Ulrike Sahms ehemaliges Pferd Teresita [v. Alter Fritz - Karon], die auf Seite 44 abgebildet ist.

Erneute Platzierung für Golda Meir     [22|06|2008]
Im benachbarten Roggendorf startete Ulrike Sahm mit Showtime und Golda Meir. Bei tropisch heißen Temperaturen glich die Abreitehalle eher einer Sauna und verlangte Tier und Mensch einiges ab. Für Showtime reichte es dabei leider nicht ganz zur Platzierung in der M*-Dressur. Golda Meir konnte sich samstags für die L-Kür am Sonnatg qualifizieren und wurde in dieser Prüfung auch platziert.
Aida ist wieder zu Hause!     [06|06|2008]
Nach über zwei Wochen in der Tierklinik Wusterhausen ist unsere Schimmelstute wieder zurück im Gestüt Schäplitz. Allen Umständen entsprechend hat sich Aida wieder recht gut erholt und die schweren Tage nach der OP wohl nur aufgrund ihrer großen Härte und ihres Kampfgeistes überstanden. Wir hoffen der Sommer bringt ihr die nötigen Kräfte zurück, so dass sie in der nächsten Decksaison erneut belegt werden kann.
Zentrale Stuteneintragung im Rheinland     [31|05|2008]
Das Gestüt Domselshof in Kerken war an diesem Wochenende Ausrichter der ZSE des Trakehner-Verbandes im Rheinland. Die von uns vorgestellte Stute Kleo [v. Freudenfest - Exclusiv] sicherte sich dabei den Sieg der 4-jährigen und älteren Stuten und wurde mit der Prämienpunktzahl von 53,5 ins Stutbuch eingetragen. Die bereits vor 3 Jahren in Nds. eingtragene Perisade aus dem Hause Elsweiler konnte hier erneut der Kommission vorgestellt werden und wurde nach ihrem ersten Fohlen und Training unter dem Sattel als deutlich gereift eingestuft und aus diesem Grund umbewertet. Durch die nun vergebenen 54 Punkte wahrt auch sie sich die Chance auf eine Prämierung.     Fotos >>>
Neue Artikelserie in "Der Trakehner"     [30|05|2008]
Mit der Serie "Neue Wege im Sportpferdetraining" stellt auch das Organ des Trakehner-Verbandes auf Seite 14 das von Karsten Lütteken und Matthais Bojer entwickelten Konzepts zum Training der grundlegenden körperlichen Fähigkeiten von Sportpferden vor. Das besondere an dieser Serie ist neben großen Ausführlichkeit mit der berichtet wird, dass alle beschriebenen Methoden für die Berichterstattung mit Trakehnern druchgeführt und fotografisch dokumentiert wurden.
Schlechte Nachrichten aus dem Osten     [19|05|2008]
Am vergangenen Wochende haben wir uns auf den Weg gemacht um unsere Zuchtstuten im Gestüt Schäplitz zu besuchen und Aida zur Besamung nach Hämelschenburg zu brigen. Leider fanden wir sie am Sonntag morgen mit einer schweren Kolik in ihrer Box vor und mussten sie statt zum Gestüt in die Tierklinik Wusterhausen bei Neustadt/D. brigen. Nach einer einstündigen Operation durch Dr. Michael Köhler dauerte es noch 3 Stunden bis Aida nach der Vollnarkose wieder auf ihren eigenen Beinen stand. Wir hoffen sie kann sich in den nächsten Tagen von der Kolik und der OP erholen.
Showtime in Frechen Vize-Kreismeister     [11|05|2008]
Auch an diesem Wochenede konnten Showtime und Ulrike Sahm ihre gute Form unter Beweis stellen. Mit einem 3. Platz in der M*-Dressur und einem zufriedenstellenden Start in der Klasse M**, bei der am Ende der Prüfung ein wenig Kraft fehlte, konnten sich beide den 2. Platz in Kreismeisterschaftswertung des KV Erft sichern.
Grandioser Start in die Saison 2008     [01|05|2008]
Bei Turnier in Eusrichen / Dom-Esch gelang ein überaus positiver Start in die Freiluft-Saison. Mit Showtime konnte Ulrike Sahm mit dem 1. Platz in der Dressurprüfung der Kl. M* den insgesamt 30. Sieg auf dem hämelschenburger Showmaster-Sohn erzielen. Golda Meir konnte sich gleich beim ersten Start in der L-Dressur platzieren.
Artikelserie in "Der Trakehner" abgeschlossen     [30|04|2008]
In der Mai-Ausgabe wird die vierteilige Serie zur Veränderung im Trakehner-Zuchtprogramm mit einer Zusammenfassung und einigen Schlussfolgerungen unter dem Titel "Zuchtfortschritt mit Mut und Kalkül" abgeschlossen. Ulrike Sahms Masterarbeit finden Sie in Kürze komplett als PDF-Datei im Bereich service
Teil 3 zu Ulrike Sahms Masterarbeit erschienen     [29|03|2008]
Der dritte von vier Artikeln zur Analyse des Trakehner-Zuchtprogramms ist heute unter der Überschrift "Wert-Schätzung mit Schwachstellen"  auf Seite 42 der aktuellen Ausgabe in "Der Trakehner" erschienen.
Golda Meir kommt zum Training      [05|03|2008]
Aus dem Stall ihrer Züchterin und Besitzerin Marika Werner im hessischen Mittenar siedelte heute eine ganz besondere Stute ins Rheinland um. Golda Meir [v. Münchhausen - Kostolany] vereint in sich die Gene der Dressurvereber Münchhausen (Vater) und Gribaldi (Vollbruder der Mutter). Durch diese Anpaarung erreicht die 9-jährige Fuchstute den zur Zeit höchsten Zuchtwert der gesamten Trakehnerpopulation. Dir Siegerstute der ZSE in Hessen 2002 wurde nach der Grundausbildung und erefolgreichen SLP in der Zucht eingesetzt. Da die Stute im letzten Jahr nicht belegt wurde, soll sie in diesem Sommer unter dem Reiter weiter gefördert werden.
Zuwachs im Stall     [13|03|2008]
Heute sind zwei neue Stuten zur Vorbereitung auf ihre SLP in unseren Stall gekommen. Mit dem Training von Perisade [v. Freudenfest - Kupferberg-Gold] und Persiflaya [v. Freudenfest - Mumpitz] für die Leistungsprüfung haben wir die lange gehegte Beziehung zum traditionsreichen Züchterhaus Elsweiler aus Eschershausen wieder aufleben lassen, nachdem Ulrike Sahm bereits vor 5 Jahren Perisades Mutter Peronné erfolgreich ausgebildet und im Turniersport vorgestellt hatte.
Mit den beiden Youngsters sind nun gleich 3 Freudenfest-Töchter bei uns in Vorbereitung auf ihre Stutenleistungsprüfung.   Fotos >>>
Kleo ist verkauft - und bleibt doch im Stall     [04|03|2008]
Obwohl es ziemlich schnell klar war, dass Kleo während ihrer Ausbildung in Köln auch zum Verkauf stehen würde, haben wir sie sehr ins Herz geschlossen. Deshalb freuen wir uns um so mehr, dass Kleos neue Besitzerin aus dem Rheinland kommt und die weiter Ausbildung des Pferdes in unsere Hände legt. Für 2008 bleibt der Plan, die Stute eintragen zu lassen und bei der SLP vorzustellen, bestehen - evtl. sollen auch erste Turnierstarts angestrebt werden.
Genug Blut für den Zuchtfortschitt?     [29|02|2008]
Unter diesem Titel berichtet "Der Trakehner" auf Seite 42 seiner Ausgabe No. 3 im 2. Teil über die Untersuchungen, die Ulrike Sahm im Rahmen ihrer Abschlussarbeit an der Universität Göttigen zum Trakehnerzuchtprogramm gemacht hat.
"Power-Training fürs Pferd"     [19|02|2008]
Unter diesem Titel berichtet die Fachzeitschrift "Mein Pferd" unter anderem über die Arbeit von Karsten Lütteken und Matthais Bojer unter ihrem Lable athlet-pferd. Für das norwendige Bildmaterial gab es natürlich nur eine standesgemäße Darstellerin - Kleo!

Fotos >>>

"Der Trakehner" berichtet ...     [30|01|2008]
In seiner Februar-Ausgabe druckt das Trakehner-Verbandsjournal auf Seite 44 den 1. Teil der Ergebnisse auf Ulrike Sahms Magisterarbeit ab. Auf der letzten Seite wird mit einem Foto unseres Hengstfohlens Abiskar [v. Kostolany - Kalif] - das erste Fohlen des Jahrgangs - der neue Fohlenjahrgang begrüßt.
Freispringen mit Kleo ....     [28|01|2008]
Nach den ersten Wochen in Köln, haben wir mit dem Besitzer den weiteren Ausbildungsweg festgelegt. Sollte Kleo nicht voher verkauft werden, soll sie im Frühjahr ins Stutbuch des Trakehner-Verbandes eingetragen werden und im Laufe des Jahres ihre Stutenleistungsprüfung absolvieren. Da das Freispringen dabei eine wichtige Rolle spielt, haben wir nach ein paar Übungsdurchgängen heute ein Video vom Springen gemacht.   

Video >>>  

Saisonvorbereitung für Showtime     [26|01|2008]
Für Showtime und Ulrike ist der Blick während des Wintertrainings schon in Richtung "grüne Saison". Das Training zu Hause verläuft sehr positiv und auch der Dressurlehrgang des Trakehner-Verbandes (Zuchtbezirk Rheinland) unter der Leitung von Grand-Prix-Ausbilder Peter Koch lässt uns hoffnungsvoll den ersten Turnieren entgegen sehen.   

Video aus dem Training >>>         Video vom Lehrgang >>>  

Fototermin für Kleo      [17|01|2008]
An einem sonnigen Wintertag bewieß Kleo beste Model-Eigenschaften. Gemeinsam mit der auch 4 Jahre alten Hannah entstanden die ersten Fotos in der neuen Umgebung.   

Fotos >>>

Erstes Video von Kleo unter dem Sattel      [13|01|2008]
Nur eine kurze Zeit der Eingewöhnung braucht Kleo bevor wir heute ein erstes Video der Stute unter dem Sattel von Eva Recker machen konnten.   

Video >>>  

Kleo in Köln     [06|01|2008]
Nachdem wir gestern unsere Stute Polarlady in die Stutenherde des Gestüt der Familie Langels nach Schäplitz gebracht haben, trat heute die 4-jährige Kleo [v. Freudenfest - Exclusiv] aus der Zucht und dem Besitz von Bernhard Langels den Weg nach Köln an. Hier soll die vielversprechende in den nächsten Monaten von Ulrike reiterlich ausgebildet werden.