Macchiato     [W | *2005 | 169 cm | sch.]

Im Juni 09 hat sich unser Team vergrößert. Nach seiner Schwester Martchen hat nun auch Macchiato v. Münchhausen eine Box im Rheinland bezogen. Der dressurbegabte Youngster, der im Stall seiner Züchterin und Besitzerin Andrea Fischer-Brügge angeritten wurde, soll nun in den Turniersport eingeführt werden. Um diese Aufgabe wird sich in Zukunft auch Solveig Wörzberger kümmern.

Plakat Trak. Bundesturnier 2010
   E.H. Münchhausen    E.H. Hohenstein    E.H. Caprimond
   Helena XIV
   Mohnblüte    Königstein
   Margerite
   Pr.St. Mahonie    E.H. Tuareg    Radom
   E.St. Tilsit III
   Maskottchen    Corvin
   Marjana
Züchter Andrea Fischer-Brügge - Bad Bentheim ||  Familie O181A1 Martella | v.Lingelsheim-Rondeshagen
Besitzerin Andrea Fischer-Brügge  
Erfolge Platziert in Dressurpferdeprüfungen Kl. A
Aktuelles
[28|07|10] Int. Trakehner Bundesturnier 2010 - Hannover

Erstmals startete der 5-jährige Macchiato in Hannover in einer Dressurpferde-prüfung Kl. L. Bei den neuen Lektionen ließ er sich trotz der erfahrenen Begleitung durch Ulrike Sahm im Sattel ein wenig ablenken und konnte somit "nur" die WN 6,7 erlangen.

Völlig abgeklährt und spielerisch locker hingegen absolvierte er am Tag zuvor mit seiner eigentlichen Reiterin Solveig Wörzberger die Dressurpferdeprüfung Kl. A. Hier erreichte das eingespielte Paar seine bisher höchste Bewertung und reihte sich mit einer 8,0 neben einigen bereits für das BuCha qualifizierten Pferden in die Reihe der Platzierten ein.

Fotos vom Bundesturnier 2010 >>>

[15|05|10] Start in die Turniersaison 2010 - Köln-Seeberg

Für Macchiato begann die Turniersaison 2010 mit einem zweiten Platz (WN 7,8) in einer Dressurpferdeprüfung Kl. A und einem Start in einer Eignungsprüfung für Reitpferde. Hier reichte es zwar noch nicht für eine Platzierung aber mit Geschick präsentierte er sich nach der Rittigkeitsaufgabe auch über den Hindernissen.

Fotos vom Turnier auf dem Oranjehof >>>

[25|04|10] Macchiato startet bei Horses & Dreams

Das internationale Reitturnier auf dem Hof Kasselmann im Hagen a.T.W. gilt als das Eröffnungsturnier der grünen Saison für viele Spitzenreiter. Hier ritten Solli Wörzberger und der inzwischen 5-jährige Wallach zwar nicht um Wertnoten und Schleifen, präsentierten sich aber mehr als souverän bei einer Demonstration des Reitsports von Menschen mit Handicap.

Eine vorbildliche "Gelassenheitsprüfung" absolvierte er dabei während des Abreitens in Mitten von trainierenden Polospielern.

Fotos von Horses & Dreams >>>

[28|10|09] Trakehner Hengstmarkt 2009 - Macchiato beim Galaabend

In der vollbesetzten Holstenhalle in Neumünster präsentierten sich zum Saisonabschluss Macchiato und Solveig Wörzberger im Rahmen des Galaabends des Trakehner Verbands. Gemeinsam mit Andrea Fischer-Brügge (Züchterin und Besitzerin) sowie dem Disziplin-Bundestrainer Dirk-Michael Mülot warben Solli und Macchiato für den Reitsport von Menschen mit Handicap und demonstrierten gleichzeitig die Leichtigkeit und Harmonie des Reitens.

Die schönen Fotots wurden uns von Peter Richterich zur Verfügung gestellt. Danke!

Fotos vom Galaabend >>>

[01|08|09] Int. Trakehner Bundesturnier Hannover 2009

Im großen hannoverschen Reiterstadion findet das alljährlicher Highlight der Trakehner Sportpferde statt. Hier messen sich die routinierten Spezialisten in Dressur, Springen, Vielseitigkeit und in diesem Jahr erstmals auch die vor der Kutsche. Ein besonderes Augenmerk wird bei diesem Turnier auf die jungen Nachwuchspferde gelegt und eine Verbandsjury sichtet die 3- und 4-jährigen Kandiaten für das Bundeschampionat in Warendorf.

Für Macchiato und seine Stallnachbarin Vicente war dies die erste größere Turnierreise. Das bunte Treiben in den Stallzelten, die neuen Boxennachbarn und auch das mit vielen Zuschauern und Blumenschmuck umrandete Prüfungsviereck konnten sie nicht wirklich aus der Ruhe bringen.

Macchiato wurde in Hannover von seinen beiden Reiterinnen vorgestellt: Mit Ulrike Sahm stratete er in einer Dressurpferdeprüfung der Kl. A und erreichte am folgenden Tag unter Solveig Wörzberger in der Reitpferdeprüfung den 12. Platz und war damit das erste nicht-platzierte Pferd.

Auch wenn wir den Rückweg ins Rheinland ohne Schleife antreten mussten, waren wir mit dem Auftreten unserer Sportpartner hoch zufrieden und glauben auf diese Basis in Zukunft aufbauen zu können.

Fotos >>>

[09|07|09] Turnierstart im Regen

Bei strömendem Regen läutete die Glocke der Richter zum Start in die zweite gemeinsame Prüfung von Solveig Wörzberger und Macchiato beim Turnier auf dem Stöckerhof in Hennef. Als die Glocke dann die Aufgabe beendete, regnete es zwar immer noch - aber eine Wertnote von 7,7 in der Dressurpferdeprüfung Kl. A ließ dennoch ein großes Lächeln bei alle Beteiligten erkennen!

Bei der Platzierung, der stark besetzten Abteilung, standen die beiden schließlich auf dem 5. Rang.

[19|06|09] Was für ein Einstieg ...

Bei einem Gespräch mit unserer Freundin Andrea Fischer-Brügge ergab es sich, dass alle der Meinung waren, Macchiato solle bei der Entwicklung seines Dressurtalents in Zukunft durch uns unterstütz werden. Obwohl unsere zeitlichen Kapazitäten eigentlich erschöpft waren, stallten wir den sympathischen Schimmel in Köln auf. Nach den ersten Ritten von Ulli und Jill wurde dann eine Idee geboren, die bereits nach 5 Tagen Früchte trug:

Wir brachten den schicken Wallach mit Solveig Wörzberger zusammen. "Solli", die bereits drei Bronzemedaillen bei den Deutschen Meisterschaften der Reiter mit Handicap gewonnen hat und auch im regionalen Regelturniersport bis zur Klasse M erfolgreich war, kennen wir schon seit einigen Jahren. Nach der Verabschiedung ihres langjährigen Sportpartners „Piacenzo“ aus dem Turniersport hielt sie nun Ausschau nach einem Nachwuchspferd, dessen Ausbildung sie auch neben ihrem Sport-Studium realisieren kann.

Nach zwei kurzen Trainingseinheiten am Anfang der Woche, bei denen sich Macchiato direkt auf die sehr feinfühlige einhändige Zügelführung einstellte, sprang Solveig nun auch spontan als Turnierreiterin für die beruflich eingebundene Ulrike Sahm ein. – Mit Erfolg!

Beim Dressurturnier in Köln-Roggendorf platzierten sich Solveig Wörzberger und der 4jährige Macchiato in einer Dressurpferdeprüfung der Kl. A mit der WN 7,4 auf dem 2. Platz. Wir hoffen hiermit den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gelegt zu haben …

Fotos >>>